Geschichte des Casablanca

Unser Lokal wurde Anfang 1983 eröffnet und zählte zu den ersten Lokalen des Bermudadreiecks im Herzen Wiens. Bereits damals konnte man bei uns Live Musik und seine Drinks geniessen. In Form von Live Session traten unter anderem Jazz Gitti, Ulli Bär, Hannibal Means, Sandra Pires, Joni Madden oder Foreigner auf.

Künstler im Casablanca

Bis heute traten im Casablanca mehr als 400 Künstler aus aller Welt bei etwa 7.000 Live Konzerten auf. Das Programm reichte dabei von Jazz, Blues, Austro Pop über Country zu Pop und Funk aber auch Reggae und Rock´n Roll.

Das Lokal Casablanca

Unsere Crew ist bemüht Euch jeden Wunsch von den Lippen abzulesen und nach Möglichkeit auch zu erfüllen. Im Sommer könnt Ihr vor unserem Liveprogramm Eure Getränke in unserem Schanigarten (Gastgarten) geniessen um danach ins Lokal zur Livemusik überzugehen. Im Winter bieten wir Euch eine vormusikalische Aufwärmphase mit Punsch und Glühwein um für die heissen Live-Gigs gerüstet zu sein.